Dielen – der Massivholz-Traum

Holz zählt zu den ältesten Wohnmaterialien der Welt und hat nichts von seinem Reiz verloren. Dielen werden aus Vollholz gefertigt und zählen deshalb zu den exklusivsten, aber gleichzeitig auch zu den langlebigsten und werthaltigsten Bodenbelägen. Jedes Stück Holz ist einzigartig und verleiht Ihrem Raum ein Höchstmaß an Individualität. Dielen werden üblicherweise verschraubt oder genagelt und erst nach dem Verlegen versiegelt – wahlweise mit Wachs, Öl oder Lack. Ein Dielenboden lässt sich problemlos mehrmals abschleifen und ist damit praktisch unverwüstlich.

Massiv_Single

Unser Tipp: Achten Sie insbesondere im Winter auf ausreichende Luftfeuchtigkeit in Ihren Räumen. So minimieren Sie die natürliche Fugenbildung und vermeiden sogenannte „Winterrisse“, die durch das Schwinden des Holzes entstehen. 45 % Luftfeuchtigkeit sollten möglichst nicht unterschritten werden. Statt eines elektrischen Luftbefeuchters genügen häufig schon einfache Tricks wie häufiges nebelfeuchtes Wischen, das Aufstellen von Pflanzen oder das Trocknen von Wäsche im Wohnraum.