Teppich – der zeitlose Dauerbrenner

Nach Quadratmetern gemessen ist Teppich der beliebteste Bodenbelag Deutschlands. Kein Wunder, denn er schafft ein wohnliches Ambiente, strahlt Gemütlichkeit aus, sorgt für warme Füße, ist rutschfest und reduziert Trittschall. Dank einer nahezu unbegrenzten Vielfalt verschiedener Materialien, Designs und Strukturen gibt es für jeden Wohnstil den passenden Teppich: Kurzflor, Hochflor oder Langflor. Gewebt, geknüpft oder getuftet. Aus Naturfasern wie Schurwolle und Sisal oder aus Kunstfasern wie Polyacryl und Polyester. Uni oder gemustert, elegant oder peppig. Auf jeden Fall mit viel Wohnkomfort.

Teppich_single

Unser Tipp: Dass Allergiker auf Teppichboden verzichten müssen, ist ein längst überholtes Vorurteil. Ganz im Gegenteil: Textile Bodenbeläge binden Staub, Tierhaare und sogar Schimmelsporen deutlich besser als Glattbeläge, so dass Allergene nicht aufgewirbelt werden.